Kochkunst. Wenn jeden Tag das gleiche auf den Tisch kommt, dann muß man den Dingen eben verschiedene Namen geben. Man nennt das Abwechslung.

Aurel Schmidt, Schweizer, war bis 2000 Kulturredaktor der Basler Zeitung, ist seither freier Schriftsteller

Heute empfohlen Herbst

Altenglischer Pilzpudding Badischer Zwetschgenkuchen "Die Glücklichen" Bärlauch, eine kurze Information Bagna caoda - Gemüsefondue mit Knoblauchsauce Birnen mit Amarettorahm und Mandelkrokant Chouera, Gemüsepastete mit Äpfeln und Käse aus Goms Christstollen I Chrysanthemen-Feuertopf (Zu Zua Kuo) Die Steckrübe (Bodenkohlrabi) I Dinner for Two (28.9.94) Eberesche II, Vogelbeere, Sorbus aucuparia
01234





andasobar - mit allen sinnen genießen.
(CC) 2011-2015 by andaso.de.
Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Lizenz bereit.