Lammragout "indisch"

Google Suchergebnis:

Menge:

 Für Person(en) bzw. Portion(en)

Zutaten:

1kgLammkeule ohne Knochen
250gZwiebeln
2 - Knoblauchzehen
3ElÖl
1.5TlIngwerpulver
0.5ElKurkumapulver
0.5TlSalz
2frischegrüne Chilischoten
400gGrüne Bohnen
250gKürbis
400gTomaten
1bnFrühlingszwiebeln
2Elgehackte gemischte Kräuter
1pkCreme fraîche (=150 g)


Zubereitung:

Fleisch mit kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in Würfel schneiden.
Zwiebeln in grobe Stücke schneiden. Knoblauch abziehen und hacken. Öl
erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin kurz anschwitzen.
Lammfleischzugeben und anbraten. Mit Kurkuma und Salz würzen. Chilischoten
waschen,
entkernen, grob hacken und zum Fleisch geben. Mit einem Liter Wasser
aufgießen und alles ca. 35 Minuten schmoren lassen. Inzwischen Bohnen
putzen, waschen und einmal durchbrechen, nach ca. 20 Minuten zum Fleisch
geben. Kürbis schälen und würfeln. Tomaten waschen und klein schneiden.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und vierteln. Alles zum Ragout geben und
noch einmal 10 Minuten köcheln lassen. Zuletzt Kräuter und Creme fraîche
unterziehen. Nach Wunsch Patnareis dazu servieren.

Details:

Zubereitungszeit: Minuten Schwierigkeitsgrad: 1
Gesamtpreis: Quelle / Autor: Jürgen
Datum: 31.03.1996










andasobar - mit allen sinnen genießen.
(CC) 2011-2015 by andaso.de.
Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Lizenz bereit.