Banane mit Limettensabayon

Google Suchergebnis:

Menge:

 Für Person(en) bzw. Portion(en)

Zutaten:

1 - Vanilleschote
2ElHonig (= ca. 50 g)
6kleineBananen
6 ä, 20- Reispapierblätter, je 20
- -- cm Durchmesser
25gKokosfett
-
100mltrockener Weisswein
1 ; - Limette; Saft und
- -- abgeriebene Schale davon
30gZucker
3 - Eigelbe


Zubereitung:

Vanillestange der Länge nach aufschneiden, das Mark herauskratzen und
mit dem Honig verrühren. Die Bananen schälen und rundherum in dieser
Vanille- Honig-Masse wenden. 5 Minuten darin ziehen lassen.
Die Reispapierblätter nacheinander in kaltem Wasser einweichen,
jeweils ca. 1 Minute quellen lassen, bis das Blatt weich ist. Die
Blätter auf Küchentüchern ausbreiten und in jedes Blatt eine Banane
wickeln.
Das Fett in einer Pfanne oder einem Wok zerlassen, die Bananen bei
mittlerer Hitze pro Seite etwa 3 Minuten backen, bis sie gerade eben
weich sind. Herausnehmen und warmstellen.
Alle Zutaten für das Sabayon in eine Schüssel geben und über einem
warmen Wasserbad zu einer schaumigen Creme aufschlagen.-Kochen wie in Asien-Erfasst: -Barbara Furthmüller

Details:

Zubereitungszeit: Minuten Schwierigkeitsgrad: 1
Gesamtpreis: Quelle / Autor:
Datum:










andasobar - mit allen sinnen genießen.
(CC) 2011-2015 by andaso.de.
Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Lizenz bereit.