Steak-Pie

Google Suchergebnis:

Menge:

 Für Person(en) bzw. Portion(en)

Zutaten:

150gTK-Blätterteig
2 - Zwiebeln
0.5BundPetersilie
20gButter oder Margarine
300gRindfleisch aus dem
- ü-- Roastbeefstück
25gSpeisestärke
-Salz
-Pfeffer
150gChampignons
0.25lBrühe
1 - Eigelb
1ElWasser


Zubereitung:

Blätterteigscheiben antauen lassen.
Zwiebeln in Würfel schneiden, Petersilie hacken. Butter oder
Margarine erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, Petersilie
unterrühren und beiseite stellen.
Fleisch in feine Scheiben schneiden. Speisestärke mit Salz und
Pfeffer mischen, Fleisch damit bestäuben Champignons blättrig
schneiden. Fleisch, Pilze und Zwiebelmasse in eine flache Auflaufform
schichten und mit Brühe begießen.
Blätterteigscheiben aufeinanderlegen, in Größe der Form ausrollen,
Zutaten damit abdecken, Rand fest andrücken und in der Mitte der
Teigplatte zum Dampfentweichen ein Loch ausstechen.
Eigelb mit Wasser verquirlen und Teigdeckel damit bestreichen. In
den vorgeheizten Backofen setzen.
E: Mitte. T: 200°C / 50 bis 60 Minuten.
Die Steak-Pie in der Form auf den Tisch bringen.Blattsalat.*Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1993Energie-Verlag GmbH
HeidelbergISBN 3-87200-314-5

Details:

Zubereitungszeit: Minuten Schwierigkeitsgrad: 1
Gesamtpreis: Quelle / Autor:
Datum:










andasobar - mit allen sinnen genießen.
(CC) 2011-2015 by andaso.de.
Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Lizenz bereit.