Rosenkohlgratin mit Radieschensprossen

Google Suchergebnis:

Menge:

 Für Person(en) bzw. Portion(en)

Zutaten:

30gButter
750gRosenkohl
1TlSalz
0.125lWasser
50gWalnußkerne
100gGoudakäse
30gRadieschensprossen
125gsüße Sahne
30gRadieschensprossen


Zubereitung:

Butter erhitzen, Rosenkohl darin andünsten, mit Salz würzen, Wasser
dazugießen und 10 bis 12 Minuten dünsten.
Walnüsse hacken, Käse grob reiben.
Rosenkohl in eine gefettete Auflaufform geben, Walnüsse, Käse und
abgespülte Radieschensprossen darüber verteilen, mit Sahne begießen,
in den vorgeheizten Backofen setzen und gratinieren.
E: Mitte. T: 225°C / 5 bis 7 Minuten.Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1993Energie-Verlag GmbH
HeidelbergISBN 3-87200-314-5

Details:

Zubereitungszeit: Minuten Schwierigkeitsgrad: 1
Gesamtpreis: Quelle / Autor:
Datum:










andasobar - mit allen sinnen genießen.
(CC) 2011-2015 by andaso.de.
Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Lizenz bereit.