Linsen-Ananas-Curry

Google Suchergebnis:

Menge:

 Für Person(en) bzw. Portion(en)

Zutaten:

100gWeizenkörner
0.5lWasser
125gZwiebeln
15gIngwerknolle (oder gem.
- )-- Ingwer)
1 . - kl. Knoblauchzehe
15gFett
100gLinsen
1ElCurry
375mlWasser
50gMandelblätter
400gfrische Ananas (oder aus
- )-- der Dose)
1ElSojasauce
-Salz
-Curry


Zubereitung:

Weizenkörner über Nacht im kalten Wasser einweichen, am nächsten
Morgen abgießen.
Zwiebeln und Ingwerknolle in kleine Würfel schneiden, Knoblauchzehe
durchpressen. Fett im Topf erhitzen, Zwiebeln auf 2 oder
Automatik-Kochplatte 4 - 5 darin andünsten. Linsen, Curry, Wasser,
Ingwer, Knoblauch und Weizenkörner hinzufügen, auf 3 zum Kochen
bringen, 50 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 kochen,
die Kochplatte ausschalten, noch 10 Min. nachgaren. Im Schnellkochtopf
verkürzt sich die Garzeit auf 20 Min.
Mandelblätter in der trockenen Pfanne kurz rösten. Ananas in
Würfel schneiden, dazugeben, beides 5 Min. dünsten und zu den
Linsen geben. Das Gericht mit Curry, Sojasauce und Salz gut
abschmecken.Winke & Rezepte 1 / 95der Hamburgischen Electricitätswerke AG

Details:

Zubereitungszeit: Minuten Schwierigkeitsgrad: 1
Gesamtpreis: Quelle / Autor:
Datum:










andasobar - mit allen sinnen genießen.
(CC) 2011-2015 by andaso.de.
Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Lizenz bereit.