Lauwarmes-Zucchini-Gemüse

Google Suchergebnis:

Menge:

 Für Person(en) bzw. Portion(en)

Zutaten:

-
200gZucchini
2ElÖl
-Salz
ß -Weißer Pfeffer
1TlZitronensaft
1 . - kl. Zwiebel
20gdurchwachsener Speck
1großeFleischtomate
0.5TlGetr. Kräuter der Provence
. -grob gem. schwarzer
- -- Pfeffer
20gAppenzeller oder
- -ä-- Gouda-Käse


Zubereitung:

Gewaschene Zucchini längs in Scheiben schneiden. Zucchinischeiben
nacheinander in heißem Öl auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9
beidseitig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen,
mit Zitronensaft beträufeln.
Tomate überbrühen, abziehen, in Würfel schneiden. Zwiebel und Speck
fein würfeln, mit 1 El. Öl andünsten, Tomatenwürfel und Kräuter
zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles ca. 5 Minuten auf 1 oder
Automatik-Kochplatte 3-4 langsam kochen, danach etwas abkühlen lassen.
Zucchini anrichten, die Tomaten-Marinade darauf verteilen. Mit
Pfeffer und geriebenem Käse bestreuen. Warm oder kalt servieren.Winke & Rezepte 9 / 94der Hamburgischen Electricitätswerke AG

Details:

Zubereitungszeit: Minuten Schwierigkeitsgrad: 1
Gesamtpreis: Quelle / Autor:
Datum:










andasobar - mit allen sinnen genießen.
(CC) 2011-2015 by andaso.de.
Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Lizenz bereit.