Lachspfannkuchen mit Kräutercreme

Google Suchergebnis:

Menge:

 Für Person(en) bzw. Portion(en)

Zutaten:

-
150gMehl
3 - Eier
0.25lMilch
1SpurBackpulver
1Spur;Salz
; -Butter; zum Ausbacken
200gLachsfilet, ohne Haut und
-- ä--- Gräten
-
.frischeKräuter;
- ,-- Basilikum,
-- , ,--- Schnittlauch, Kerbel,
-- , .--- Thymian, Rosmarin usw.
-- --- fein gehackt
200mlMagermilchjoghurt
200mlCrème fraiche
2ElSüsse Sahne
2ElOlivenöl
5 - Knoblauchzehen
-- --- durchgepresst
; -Schalotten; auf Wunsch
-Zitronensaft
;-;Salz


Zubereitung:

Aus Milch, Mehl und Eier einen geschmeidigen Teig rühren. Etwas
Backpulver und Salz dazu geben. Die Kräuter hacken.
Joghurt, Creme fraîche und eventuell Knoblauch dazu, Kräuter beigeben
und verrühren. Mit etwas Salz, Zitronensaft oder Olivenöl abschmecken
~ je nach Geschmack. Man kann auch noch angedünstete Schalotten unter
die Creme rühren.Nach Nordtext 04.06.95 Erfasst: Ulli Fetzer

Details:

Zubereitungszeit: Minuten Schwierigkeitsgrad: 1
Gesamtpreis: Quelle / Autor:
Datum:










andasobar - mit allen sinnen genießen.
(CC) 2011-2015 by andaso.de.
Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Lizenz bereit.