Knoblauchsuppe I

Google Suchergebnis:

Menge:

 Für Person(en) bzw. Portion(en)

Zutaten:

4 - Knoblauchzehen
4 - Zwiebeln
3ElÖl
700gWirsing
1lRindfleischbrühe (Instant)
300gTomaten
4ScheibenBauernbrot
2ElOlivenöl
-Salz
-Pfeffer
-Paprika
1BundThymian


Zubereitung:

Knoblauchzehen und Zwiebeln fein hacken. Öl im Topf erhitzen,
Knoblauch und Zwiebeln auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5
darin glasig dünsten. Wirsing in Streifen schneiden, hinzufügen
und mit andünsten, mit Brühe ablöschen, zum Kochen bringen
und 30 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 kochen,
Tomaten überbrühen, die Haut abziehen, vierteln, die Kerne entfernen,
in schmale Streifen schneiden, in die Suppe geben.
Brotscheiben entrinden, in Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen, die
Brotwürfel auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7 - 9 goldbraun rösten,
Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig abschmecken.
Thymianblättchen von den Stielen abzupfen, zusammen mit den
Brotwürfeln auf die Suppe streuen.Winke & Rezepte 4 / 95der Hamburgischen Electricitätswerke AG

Details:

Zubereitungszeit: Minuten Schwierigkeitsgrad: 1
Gesamtpreis: Quelle / Autor:
Datum:










andasobar - mit allen sinnen genießen.
(CC) 2011-2015 by andaso.de.
Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Lizenz bereit.