Heilbutt mit Champignons

Google Suchergebnis:

Menge:

 Für Person(en) bzw. Portion(en)

Zutaten:

-
500gKartoffeln
250gFrische Champignons
1 - Zwiebel
1ElÖl
4ScheibenHeilbutt (à 250
- )-- g)
-Zitronensaft oder Essig
-Salz
ß -Weißer Pfeffer
4.5ElWeißwein oder Brühe
.-Petersilie.


Zubereitung:

Geschälte Kartoffeln in mittelgroße Stücke schneiden, ca. 10 Min.
mit 1 Tasse Salzwasser verkochen, abgießen. Vorbereitete
Champignons blättrig schneiden, Zwiebel fein würfeln. Öl in einer
Auflaufform oder im Glastopf auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5
erhitzen, Zwiebeln darin glasig werden lassen, Champignons zugeben
und 3 Min. andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Heilbutt säubern,
säuern, salzen, pfeffern. Kartoffeln zu den Champignons geben, den
Fisch obenauflegen, mit Weißwein oder Brühe beträufeln. Die
Auflaufform schließen, im Backofen garen.
Schaltung:
180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u.
180 - 200°, Umluftbackofen
ca. 35 MinutenKöstlichkeiten fürs ganze Jahr 1996Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Details:

Zubereitungszeit: Minuten Schwierigkeitsgrad: 1
Gesamtpreis: Quelle / Autor:
Datum:










andasobar - mit allen sinnen genießen.
(CC) 2011-2015 by andaso.de.
Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Lizenz bereit.