Hähnchenbrustfilet mit Calvados - Obst

Google Suchergebnis:

Menge:

 Für Person(en) bzw. Portion(en)

Zutaten:

1Äpfel(evtl. mehr)
1Orangen(evtl. mehr)
1Aprikosen(evtl. mehr)
1Karambole(Sternfrucht)
-Pfeffer
-Thymian
20gButter
30gButterschmalz
800gHähnchenbrustfilet
-Salz
-Pfeffer
2TlOrangenmarmelade (evtl.
- )-- mehr)
125gsüße Sahne
1TlMehl (evtl. mehr)
3ElCalvados (evtl. mehr)


Zubereitung:

Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und Äpfel in Ringe schneiden.
Orangen schälen und in Scheiben schneiden. Aprikosen überbrühen,
abziehen, Stein entfernen, Aprikosen in Spalten, Karambole in Scheiben
schneiden. Obst in eine gefettete Auf laufform geben, mit Pfeffer und
Thymian würzen und Butterflöckchen daraufsetzen.
Butterschmalz erhitzen, Fleisch von beiden Seiten darin anbraten,
mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch auf das Obst legen und mit
Marmelade bestreichen. In den vorgeheizten Backofen setzen.
E: Mitte. T: 225°C / 20 bis 25 Minuten.
Fleisch aus der Form nehmen und warm stellen. Sahne mit Mehl und
Calvados verrühren, über das Obst geben und 5 bis 10 Minuten im
Backofen garen Fleisch in Scheiben schneiden und auf dem Obst
anrichten.Reis
Blattsalat.*Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1993Energie-Verlag GmbH
HeidelbergISBN 3-87200-314-5

Details:

Zubereitungszeit: Minuten Schwierigkeitsgrad: 1
Gesamtpreis: Quelle / Autor:
Datum:










andasobar - mit allen sinnen genießen.
(CC) 2011-2015 by andaso.de.
Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Lizenz bereit.