Gebratene Pfifferlinge

Google Suchergebnis:

Menge:

 Für Person(en) bzw. Portion(en)

Zutaten:

100gPfifferlinge
1ElÖl
1gewürfelteSchalotte
1Tlgehackte Petersilie
10gButter
-Salz
-Pfeffer


Zubereitung:

Die Pfifferlinge säubern und in einer sehr heißen Pfanne unter
Schwenken in Öl anbraten. Die Schalottenwürfel und die gehackte
Petersilie zugeben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und
unter ständigem Hin- und Herschwenken ca. 3 Minuten weiterbraten. Die
gebratenen Pfifferlinge mit einem Stück Butter verfeinern.
Als Dinner for Two (Weihnachten 1995):
Aperitif
Vorspeise: Gebundene Ochsenschwanzsuppe
Hauptspeise: Gefüllte Kalbsbrust mit Pfifferlingen, Selleriepüree
und Bohnen-Möhren-GemüseApfel auf Blätterteig mit Hagebuttenparfait**Gepostet von: Franz Betzel

Details:

Zubereitungszeit: Minuten Schwierigkeitsgrad: 1
Gesamtpreis: Quelle / Autor:
Datum:










andasobar - mit allen sinnen genießen.
(CC) 2011-2015 by andaso.de.
Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Lizenz bereit.