Drei verschiedene kleine Snacks für Zwischendurch

Google Suchergebnis:

Menge:

 Für Person(en) bzw. Portion(en)

Zutaten:

; -Kresse; zum Garnieren
-
4ScheibenStangenweissbrot
-Butter
; -Eier; in Scheiben
ü;-Frühlingszwiebeln;
- -- kleingeschnitten
-Champignons
; -Kirschtomaten; halbiert
-Camembert
-
4ScheibenStangenweissbrot;
- ä -- schräg abgeschnitten
-Butter
-Salami
2 ; - Tomaten; abgezogen und
- ü-- gewürfelt
; ü-Zucchini; gewürfelt
; ü-Paprika; gewürfelt
-Zwiebelringe
; -Schwarze Oliven; entkernt
-Champignons
-Oregano
ä; -Butterkäse; gerieben
-
2ScheibenKastenbrot
-Butter
; -Tomaten; in Scheiben
,-Bauchspeckscheiben,
- ü-- gedünstet
; -Rote Zwiebeln; in Ringen
- ü-- oder gewürfelt
ä; -Blauschimmelkäse; in
- -- Scheiben
ü-Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung:

Frühstückstoast
Stangenweissbrot mit Butter bestreichen, mit Eischeiben belegen.
Frühlingszwiebel kleingeschnitten darüber und darauf geschnittete
Champignons. Mit halben Tomatenkirschen verfeinern, mit Camembertscheiben
belegen. Im Rohr bei ca. 180°C rasch überbacken.
Mini-Pizza
Vom Stangenweissbrot die Scheiben schräg abschneiden, damit es etwas
grösser ausfällt; mit Butter bestreichen, mit Salami belegen. Würfel
von den abgezogenen Tomaten, sowie von Zucchini und Paprika darübergeben,
mit Zwiebelringen, entkernten schwarzen Oliven, Champignonscheiben vervoll-
ständigen, mit Oregano und geriebenem Butterkäse bestreuen.
Bei ca. 180 °C ca. 5 Minuten überbacken.
KLEINER ABENDSNACK
Kastenbrot antoasten, mit Butter bestreichen, mit Tomatenscheiben belegen.
Darauf gedünstete Bauchspeckscheiben und Würfel oder Ringe von roten
Zwiebeln. Mit Scheiben vom Blauschimmelkäse belegt bei ca. 180 °C ca.
4-5 Min. überbacken. Zum Schluss noch Pfeffer aus der Mühle darüber.
Alle Snacks mit Kresse garnieren.
Quelle: SAT.1 TEXT (Rezept der Woche - Sendung 19.04.)Ulli_Fetzer@p62.f1401.n246.z2.schiele-ct.deDate: Mon
18 Apr 1994Newsgroups: fido.ger.kochen

Details:

Zubereitungszeit: Minuten Schwierigkeitsgrad: 1
Gesamtpreis: Quelle / Autor:
Datum:










andasobar - mit allen sinnen genießen.
(CC) 2011-2015 by andaso.de.
Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Lizenz bereit.